18. Worlddidac Award 2018 - Fairbattles – Schulprojekte : Fairbattles – Schulprojekte

18. Worlddidac Award 2018

Fair Battles Entwickelung Team: Links nach Rechts
Fredi Jaberg, Jurg Wagenmann, Bryan Haab, Simon Bär, (nicht anwesend: Samuel Uebersax und Thomas Wartenweiler)

Fair Battles Kicker ausgezeichnet mit dem Worlddidac Award 2018

Die unabhänige, internationale Jury hat entschieden das Projekt Fair Battles Kicker mit dem Worlddidac Award 2018 auszuzeichnen.

Das Kollegium befand: «Dass es sich bei dem Projekt um eine besonders lobenswerte Bildungslösung handelt.» Diese Worte und die Auszeichnung freuen uns sehr.

Das Projekt: Fair Battles Kicker

„Soziale Gerechtigkeit liegt uns am Herzen. Das Schulprojekt befasst sich mit den Themen Konsum, Fair Trade, Fairness, Chancengleichheit und Nachhaltigkeit. Diese Themen werden spielerisch anhand eines umgebauten Töggelikastens (Kicker) erlebbar gemacht. Die Schülerinnen und Schüler erhalten in diesem ein- oder mehrwöchigen Schulprojekt die Möglichkeit, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und mehr über die globale Wirtschaft zu erfahren. Dabei wird in Recherche-Arbeit ein Thema vertieft und durch die Umsetzung von Fair-Aktionen die Entscheidungsgrundlage für ein bewusster Umgang mit Konsum erweitert.“

Wir danken für die Auszeichnung und allen Mitarbeitenden für ihren grossen Einsatz für das Projekt und die Investition in eine nachhaltigere Zukunft.

Am 7.  November 2018 findet in Bern die offizielle Award Zeremonie im Rahmen der Worlddidac / Swissdidac Bern statt.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warenkorb

top